Laden...
Versicherungsblog zur Berufsunfähigkeitsversicherung2020-08-22T09:47:05+02:00

Blog zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Aus dem Alltag eines auf die Berufsunfähigkeitsversicherung spezialisierten Versicherungsmaklers

Baloise – Vereinfachte Gesundheitsfragen für “Junge Leute” seit 23.09.2023

Die Baloise (vormals Basler) bietet schon länger eine (vermeintlich) vereinfachte Gesundheitsprüfung für “Junge Leute” an. Die inhaltliche Ausgestaltung der Antragsfragen war bisher jedoch mit Vorsicht zu genießen. Seit dem Update vom 23.09.2023 sind die einfachen Gesundheitsfragen der Baloise jedoch attraktiv.

(mehr …)

Von |Oktober 9th, 2023|0 Kommentare

Berufsunfähig und dann Kassiererin im Baumarkt?

Klingt wie eine vertrieblich motivierte Horrorstory. Meine Kundin, eine Juristin mit >100.000 Euro Einkommen p.a., wird 2019 berufsunfähig. 2023 teilt sie dem Versicherer mit, dass sie nun eine Tätigkeit als Kassiererin im Baumarkt ausübt.

Tatsächlich enthält dieses reale Praxisbeispiel jedoch einige sachliche und grundlegende Erkenntnisse über die Funktionsweise einer Berufsunfähigkeitsversicherung.

(mehr …)

Von |September 5th, 2023|0 Kommentare

Fragebögen zur Risikoprüfung in der Berufsunfähigkeitsversicherung

BU-Versicherer unterhalten jeweils ein ganzes Arsenal von Fragebögen zwecks Risikoprüfung in der Berufsunfähigkeitsversicherung. Im absoluten Regelfall sind diese Fragebögen gänzlich sinnlos und dehnen die Anzeigepflicht des Versicherungsnehmers gegenüber regulären Antragsfragen völlig unangemessen aus.

Überraschenderweise arbeiten dennoch einige Kollegen routinemäßig mit Fragebögen. Was ein absolutes “NoGo” sein sollte. Warum das so ist, erkläre ich in diesem Blogbeitrag.

(mehr …)

Von |September 4th, 2023|0 Kommentare

Berufsunfähigkeitsversicherung Wirtschaftsjurist

Zu lösen war ein relativ zeitnaher, durchaus interessanter Vorfall in der Gesundheitshistorie und die vom Abschluss abhängige Berufsgruppenproblematik. Auf den ersten Blick ein einfacher Schwierigkeitsgrad, wurde am Ende aber mein erster Basler / Baloise Antrag ever.

(mehr …)

Von |Juni 26th, 2023|0 Kommentare

Berufsunfähigkeitsversicherung für freiberufliche Journalistin

Journalisten sind ja nun nicht unbedingt meine bevorzugte Zielgruppe. Ist einfach ein weites Feld – vom Clickbait-Tipper am Existenzminimum bis hin zu seriösen Journalisten mit passablen Einkommen. Entsprechend nachteilig sieht auch die Berufsgruppeneinstufung bei den Versicherern (Preis) aus. Diese Interessentin kam jedoch auf Empfehlung eines geschätzten Bestandkunden.

(mehr …)

Von |Juni 1st, 2023|0 Kommentare

LV1871 Schüler BU ab 6 Jahren

Der frühzeitige Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung für Schüler ist meist sinnvoll. Bisher war das erst ab 10 Jahren möglich. Die hervorragende Schüler BU der LV1871 kann nun bereits ab 6 Jahren abgeschlossen werden.

Bei Wahl der richtigen Versicherungsbedingungen kann der Versicherungsschutz auch mit den zukünftigen Lebensentwicklungen des Kindes Schritt halten. Die Schüler BU der LV1871 kann dies an vielen Stellen besser als die Mitbewerber.

(mehr …)

Von |Mai 22nd, 2023|2 Kommentare

Berufsunfähigkeitsversicherung für Psychologin

Die Interessentin hatte 2020 einen Vorvertrag abgeschlossen, allerdings mit glasklarer und ganz erheblicher Anzeigepflichtverletzung. Der Lösungsansatz war zwar vergleichsweise einfach, aber durchaus interessant und somit einen Blogartikel wert.

(mehr …)

Von |Mai 18th, 2023|0 Kommentare

Berufsunfähigkeitsversicherung für Unternehmensberaterin mit flexiblem Lebensentwurf

Spricht man über Unternehmensberater, denkt man in erster Linie an hohe Einkommen in jungen Jahren, mit potentiell weit überdurchschnittlicher Einkommensentwicklung in der Zukunft. Flexibilität und Anpassbarkeit orientiert sich also vor allem am zukünftigen Anpassungspotential der BU-Rentenhöhe. Die Story hier sollte gänzlich anders laufen.

(mehr …)

Von |Mai 17th, 2023|0 Kommentare

Berufsunfähigkeitsversicherung für Projektleiterin in Elternzeit

Wenn man eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen möchte, kann das in der Elternzeit schwierig werden. Hier stand der berufliche Wiedereintritt unmittelbar bevor, die Gesundheitshistorie war überschaubar und der Arbeitgeber hat mitgespielt.

(mehr …)

Von |Mai 14th, 2023|0 Kommentare