Beitragsdynamik Berufsunfähigkeitsversicherung verstehen und nutzen

Beitragsdynamiken sind ein jährlich wiederkehrendes Recht zur geringfügigen Erhöhung der Berufsunfähigkeitsrente. Die Aufgabe der Beitragsdynamik ist der der Kaufkrafterhalt. Im Unterschied zur Nachversicherung sind Beitragsdynamiken nicht dafür geeignet, höhere Sprünge in der Gehaltsentwicklung abzubilden.

Die Entwicklung meiner BU-Rentenhöhe im Zuge der Beitragsdynamik kann ich aktiv steuern, indem ich dieses jährlich wiederkehrende Angebot wahlweise annehmen oder auch ablehnen kann. Eine Beitragsdynamik sollte daher stets so hoch wie möglich abgeschlossen werden.

(mehr …)

Von |2023-10-27T13:21:27+02:00April 8th, 2020|Tags: , |2 Kommentare

Zahlungsschwierigkeiten? Stundungsoptionen in der Berufsunfähigkeitsversicherung!

Unverhofft kommt oft? Auch hoch qualifizierte Arbeitnehmer können im Zuge unverhoffter Schicksalsschläge in eine temporäre Zahlungsschwierigkeit geraten. Eine bedarfsgerechte Berufsunfähigkeitsversicherung sollte auch für diesen Fall eine Lösungsmöglichkeit bieten.

(mehr …)

Von |2023-10-10T14:20:38+02:00April 5th, 2020|Tags: |0 Kommentare

Ist eine Leistungsdynamik in der BU sinnvoll?

Die Leistungsdynamik soll den Kaufkrafterhalt der BU-Rente nach Eintritt des BU-Leistungsfalls darstellen. Sie wird daher auch garantierte Rentensteigerung im Leistungsfall genannt. Ist eine Leistungsdynamik gewünscht, muss diese gegen Mehrbeitrag zusätzlich bei Vertragsabschluss vereinbart werden.

Braucht man eine Leistungsdynamik? Lohnt es sich Mehrbeiträge zu bezahlen? Schauen wir uns das Thema Leistungsdynamik Berufsunfähigkeitsversicherung nachfolgend doch einmal etwas differenzierter an.

(mehr …)

Von |2023-10-24T13:56:20+02:00April 4th, 2020|Tags: |3 Kommentare

BU Rente – Welche Abzüge sind zu erwarten?

Eine der häufigsten Fragen meiner Kunden lautet: Was bleibt im Leistungsfall von meiner brutto Berufsunfähigkeitsrente nach Steuern und Krankenversicherungsbeitrag netto übrig?

Eine einfache Antwort wäre wünschenswert, ist aber in Folge einer Vielzahl zu betrachtender Eventualitäten nur über eine hilfsweise Faustformel möglich:

Brutto BU Rente x 0,82  = Netto BU Rente

Dies ist das für gesetzlich Krankenversicherte wahrscheinlichste Szenario und sollte bei der Wahl der richtigen BU Rentenhöhe berücksichtigt werden!

(mehr …)

Von |2023-03-17T17:50:28+01:00März 28th, 2020|Tags: |46 Kommentare

Das richtige Endalter beim Abschluss einer BU

Die Antwort ist auf diese Frage ist einfach. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung sollte man stets mit dem maximal möglichem Endalter abschließen. Warum? Das erfährst du in diesem Artikel!

(mehr …)

Von |2023-03-17T17:51:09+01:00November 27th, 2017|Tags: |24 Kommentare